Update 12. KW: wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ legt auf Wochensicht um 0,15% zu

Das wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ konnte sich in der vergangenen Woche zwar nicht der allgemeinen Abwärtstendenz entziehen, rettete sich aber mit einem leichten Plus von 0,15% über die Woche.

Alle relevanten Vergleichsindizies mussten hingegen deutliche Verluste hinnehmen. Am stärksten erwischte es den DAX, der auf Wochensicht um 2,75% leichter notierte. Selbst der S&P 500 gab um 0,77% nach.

wikifolio vs. Indizies (Stand: 22.03.19)

Insgesamt kann man bis dato mit der Entwicklung in 2019 zufrieden sein. Das Plus beträgt derzeit 10,68%. Damit muss sich das wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ nur dem MDAX (+14,47%) und dem S&P 500 (+11,72%) geschlagen geben.

wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ legt im Februar um 3,12% zu

Das wikifolio wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ konnte seinen positiven Trend im Februar fortsetzen. Nachdem das wiki im Januar mit einem Plus von 5,65% schließen konnte, beendete es den Februar mit einem Plus von 3,12%.

Damit musste sich das wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ im Februar nur dem E-Stoxx 50 (+4,39%) und dem Dow Jones (+3,67%) geschlagen geben.

Wertentwicklung wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ im Februar 2019 vs. Vergleichsindizies

Auch die Gesamtentwicklung seit der Auflegung im Juni 2017 hat sich weiterhin positiv entwickelt und verzeichnet derzeit ein Plus von 12,0%.

Weitere Infos zur Wertentwicklung gibt es hier.