Update 18. KW: wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ mit Wochenplus von 2,79%

In der abgelaufenen Woche konnte das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ alle relevanten Vergleichsindizes schlagen und beendete die Woche mit einem Plus von 2,79%. Damit schloss das wikifolio zum vierten Mal in Folge im grünen Bereich. Die Vergleichsindizes entwickelten sich wie folgt: TecDax: +2,70%, MDAX: +2,01%, Dax: +1,90%, E-Stoxx: +0,90%, Dow Jones: -0,20% und S&P: -0,24%. Haupttreiber für die positive Entwicklung waren die Werte von Amazon, Sixt und S+T AG. Verlassen mussten in der vergangenen Woche Lufthansa (+19,9%) und Infineon (-6,0%) das wikifolio. Bei diesen Werten war die Trendstärke nicht mehr gegeben. Aufgestockt wurde der Wert von Amazon. Damit macht Amazon derzeit einen Anteil von 8% im wikifolio aus.

Insgesamt befindet sich das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ damit seit seiner Auflegung am 6. Juli 2017 mit 15,49% im Plus. Bis aus den TecDax (+23,25%) konnte das wikifolio in diesem Zeitraum alle relevanten Vergleichsindizes schlagen. Der Dax kommt in diesem Zeitraum gerade mal auf ein Plus von 4,01%. Zwar ist in 2018 immer noch ein Minus zu verbuchen, aber das hat sich auf -2,38% verringert.

180504_wiki-tsi-performance-gesamt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.