Deutsche Indizes weiterhin in Rot

Gestern ging es den zweiten Tag in Folge mit den deutschen Börsen abwärts. Der Dax verlor 0,87%, MDax: -1,05%, TecDax: -0,85% und der E-Stoxx 50: -0,36%. Lediglich die amerikanischen Indizes notierten im Plus (Dow Jones: +0,54%, S&P 500: +0,06%). Auch die wikifolios konnten sich der Entwicklung nicht entziehen und büssten an Wert ein. Das wikifolio „Trendstarke Werte D. und Intern.“ verlor auf Tagessicht 0,40% und beim wikifolio „Top-Flop Strategie DAX gehebelt“ ging es 1,34% nach unten.

Auch heute sieht es so aus, als wenn sich der Abwärtstrend an den deutschen Börsen fortsetzt. Auf die Strategie der wikifolios hat das aber keine Auswirkungen, da die Börsenverfassung insgesamt gut ist und es sich nach wie vor lohnt, in trendstarke Aktien zu investieren.

Fast alle Indizes im Minus – wikifolios können sich der Entwicklung nicht entziehen

Nachdem es gestern lange nach einem neutralen Handelstag an den Börsen aussah, ging es am Nachmittag bei allen Indizes stark nach unten. Bis auf den Dow Jones verloren alle Indizes deutlich. Im Einzelnen: Dax: -1,07%, MDax: -0,89% TecDax -1,7, E-Stoxx 50: -0,79%, Dow Jones: +0,16%, S&P 500: -0,06%. Der starke Euro hat mal wieder seinen Tribut gefordert.

Auch die wikifolios konnten sich der Entwicklung nicht entziehen. Mit dem wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ ging es um -0,89% nach unten und das wikifolio „Top-Flop Strategie DAX gehebelt“ schloss mit einem Minus von -2,33%. Bei Letzterem macht sich die Hebelwirkung der Optionsscheine mit einem Faktor um die 2,0 doppelt bemerkbar.

Und im vorbörslichen Handel sieht es so aus, als wenn sich die Korrektur heute fortsetzt.

Gelungener Wochenstart – wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ mit neuem Allzeithoch

Das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ startete mit einem neuen Allzeithoch in die 4. Handelswoche. Nach verhaltenem Beginn konnte das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ gestern um 0,57% zulegen und mit 124,64 EUR im Laufe des Tages ein neues Allzeithoch markieren. Das High Watermark liegt jetzt bei 123,99.

wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ auch in der 3. Handelswoche im Plus

Das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ hat in der 3. Handelswoche seine positive Entwicklung fortgesetzt und schließt damit auf Wochensicht bereits zum dritten Mal in Folge im Plus. Die Performance betrug +0,55%.

Damit blieb das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ in der abgelaufenen Woche hinter den relevanten Vergleichsindizes zurück. Diese entwickelten sich wie folgt:

  • Dax: +1,43%
  • MDAX: +1,94%
  • TecDax: +1,47%
  • E-Stoxx 50: +1,01%
  • Dow Jones: +1,04%
  • S&P 500: +0,86%

Seit Jahresbeginn beläuft sich die Performance damit auf 4,79%.

180119_wiki-tsi-performance-vergleich-year

Seit der Auflegung am 6.7.17 kommt das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ damit auf ein Plus von 23,25%.

180119_wiki-tsi-performance-vergleich-gesamt

wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ setzt seinen positiven Jahresauftakt fort

Das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ hat nach einem starken Jahresauftakt seine positive Entwicklung in der 2. Handelswoche des Jahres 2018 fortgesetzt. Am Ende der Woche ist ein Plus von 1,04% zu verzeichnen. Damit liegt die Perforfmance seit Jahresbeginn bei 4,19%.

180112_wiki-tsi-performance-indexwerte

Bis auf den TecDax mit einem Wochenplus von 0,81% konnten die deutschen Vergleichsindizes in der vergangenen Woche nicht überzeugen. Der DAX verlor -0,56% und der MDAX -0,32%. Anders sah es bei den US-Indizes aus. Diese legten mit +2,01% (Dow Jones) und 1,57% (S&P 500) zu, kommen in der Gesamtperformance seit Jahresbeginn aber nicht an das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ heran.

In der Zusammensetzung des wikifolios „Trendstarke Werte D & Intern.“ hat es in der abgelaufenen Woche Änderungen auf drei Positionen gegeben. Verlassen mussten das wiki die Werte von Micron Techn., Hypoport und Intel. Alle Werte hatten stark an Trendstärke verloren und wurden durch Werte aus ihren Indizes ersetzt. Im Einzelnen sind das PayPal, Bertrandt und Home Depot. Bis auf PayPal liegen diese Werte seit der Aufnahme am vergangenen Donnerstag bereits im Plus.

Insgesamt beläuft sich die Performance des wikifolios „Trendstarke Werte D & Intern.“ seit der Auflegung vor gut einem halben Jahr auf 23,25%.

180114_wiki-tsi-performance-indexwerte-seit-auflegung

wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ – Jahresauftakt mit einem Plus von 3,15% geglückt

Das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ hat – wie die Vergleichsindizes – in 2018 einen Traumstart hingelegt. Mit einem Plus von 3,15% in der 1. Handelswoche musste es sich nur dem TecDax geschlagen geben, der um 4,49% zulegte. Damit liegt der Zuwachs seit Auflegung vor gut einem halben Jahr mittlerweile bei 22,03%.

180105_wiki-tsi-performance-indexwerteDer Zuwachs wäre sogar noch etwas besser ausgefallen, wenn Intel in der abgelaufenen Woche nicht um -3,75% an Wert verloren hätte. Wir erinnern uns, Intel musste in der vergangenen Woche bekannt geben, dass die Chips seit Jahren unter einer Sicherheitslücke leiden. Ansonsten zeigen sich die im wikifolio enthaltenden Werte weiterhin trendstark, so dass keine Änderungen notwendig sind.

Performance seit Auflegung (06.07.17)

180105_wiki-tsi-performance-indexwerte-seit-auflegung