wikifolio „Trendstarke Werte D und Intern.“ stark unter Druck

Heute hat es mit Eröffnung der US-Märkte starke Abverkäufe der Technologiewerte gegeben. In Folge kam das wikifolio „Trendstarke Werte D & Intern.“ stark unter Druck und musste einen Tagesverlust von -3,17% (Stand 21:30) hinnehmen. Im Einzelnen hat es folgende Werte stark getroffen: Aixtron: -11,6%, Micron Technology: -9,44%, Nvidia: -7,00%. Und auch China Lodging verbuchte einen Tagesverlust von -11,31%. Das ist aber kein Grund, beunruhigt zu sein. Insbesondere bei trendstarken Aktien kann es immer wieder zu ordentlichen Korrekturen kommen. Wichtig ist, dass man in solchen Situationen Ruhe bewahrt, die Lage nüchtern analysiert und diszipliniert seiner Strategie mit einem Riskmanagement-Ansatz folgt. Aus diesem Grund wird es morgen Nachmittag Anpassungen im wikifolio geben. Insgesamt kann sich die Performance mit 14,42% seit der Auflegung Anfang Juli aber mehr als sehen lassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.